Zum Hauptinhalt springen

Der Neue hat was.

und heißt
abellio.

Ab dem 9.12.2018 übernimmt Abellio Rail Mitteldeutschland den Betrieb des Dieselnetzes Sachsen-Anhalt. Wir sind dort mit 54 neuen Coradia Lint-41 Triebwagen unterwegs und bringen Sie nach Berlin, Magdeburg, Wolfsburg, Goslar und an viele weitere Ziele.

Für Sie ändert sich:
nichts.

Sie waren bislang auch schon in der Region unterwegs? Dann bleibt für Sie alles, wie gehabt. Sie erreichen immer noch dieselben Ziele. Und das zur gewohnten Zeit, in der gleichen Taktung. Unsere Fahrzeuge verfügen über barrierefreie Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten, helle und bequeme Fahrgastbereiche, angenehme Klima­tisierung, eine großzügige, bequeme Bestuhlung, große Panoramafenster und laufruhige Fahrmotoren. Und unsere Mehrzweckabteile bieten zusätzlich genug Platz für Fahrräder, Kinderwagen und Rollstühle.
Und für alle, die es eilig haben: in unseren Zügen können Sie Ihr Ticket problemlos am Automaten kaufen. 

Ach ja... In allen unseren Zügen genießen Sie gratis WLAN und haben darüber Zugriff auf unser Infotainmentprogramm mit Podcasts, News uvm.

Hier sind wir in der Region unterwegs:

#derneuehatwas

Und du kannst ihm deinen Look verpassen. So einfach geht’s: Gestalte deinen Abellio-Zug im Mini-Format, mach ein Foto und stell es auf Instagram mit #derneuehatwas ein. Unsere Jury kürt den schönsten Entwurf. Ist es deiner? Dann winkt für dich ein nagelneues iPhone X. Wo es die Vorlagen gibt und was du sonst noch wissen musst, findest du hier heraus.